Arbeitnehmer-erfinderrecht

Seminar zum Erwerb von Kenntnissen zur Bewertung und Handhabung von Arbeitnehmererfindungen.

 

Seminarleiter: Dr. Beate Frese

Nächste Termine
  • 12./13.03.2019
  • Weitere Termine nach Absprache

 

Inhalt

1. Tag: Diensterfindungen

1.1 Grundlagen des Arbeitnehmererfinderrechtes

Arbeitnehmer
Technische Erfindungen
Diensterfindungen

1. 2 Formalitäten und Fristen

Erfindungsmeldungen (Anforderungen, Bewertung und Reaktion)
Ablauf (Meldung, Inanspruchnahme, Anmeldung)
Auslandsanmeldungen
Aufgabe der Schutzrechte

1. 3 Besonderheiten

Angestellte des öffentlichen Dienstes und an Hochschulen
Ausscheiden des Arbeitnehmererfinders
Insolvenz

2. Tag: Erfindervergütung

2. 1 Ermittlung von Erfindervergütungen

Vergütungspflicht, Höhe, Festsetzung
Pauschalisierung
Beispiele

2. 2 Auseinandersetzungen

Auskunftspflicht
Schiedsverfahren
Klage

 

Im Überblick

Information
max. 4 Teilnehmer, Schulungs-PCs mit Internetzugang

Dauer
10:00 – 17:00 Uhr inkl. Mittagspause

Kosten
EUR 1.200,00 zzgl. MwSt (2 Tage)
EUR    600,00 zzgl. MwSt (1 Tag)

Ort
Schulungsraum der Kanzlei
Hüttenalle 237b
47800 Krefeld

Anmerkung

Eine Übernachtung im Hotel „Mercure“ in Krefeld können wir Ihnen gerne reservieren.

Downloads
Ansprechpartner für Anmeldung und Rückfragen

Fitzner & Frese PartGmbB
Frau Angerhausen

Tel. +49(0)2151-50959-32
Fax +49(0)2151-50959-25
angerhausen(at)frese-patent.de