Patentreferent

Seminar zur Vorbereitung auf die Aufgaben eines Patentreferenten als Mittler zwischen Erfindern und Patentabteilung bzw. Patentanwalt. Das Seminar wird auf Wunsch auf die Vorkenntnisse und Aufgabengebiete der Teilnehmer ausgerichtet.

 

Seminarleiter: Dr. Beate Frese

Nächste Termine

Termine nach Vereinbarung

Inhalt

1. Tag: Patentrecht

1.1 Grundlagen des Patentrechtes

Auffrischung der Kenntnisse und Ergänzungen
Gegenstand eines Deutschen Patentes
Deutsches Anmelde-, Prüfungs- und Erteilungsverfahren
Einspruchsverfahren, Deutsches Gebrauchsmuster
Priorität, Auslandsanmeldungen, Europäisches Patentrecht

1. 2 Beurteilung der Patentfähigkeit anhand von Beispielen

Recherchemöglichkeiten mit Übungsbeispielen, Merkmalsanalyse
Neuheit (nächster Stand der Technik)
Erfinderische Tätigkeit (Methoden zu deren Ermittlung)

2. Tag: Erfindungsmeldung

2. 1 Behandlung von Erfindungsmeldungen

Anforderungen an eine Erfindungsmeldung
(Gegenstand, Stand der Technik, neue Merkmale, Ausführungsbeispiele, Zeichnungen)
Bewertung von und Reaktion auf Erfindungsmeldungen
(Recherche, erste Einschätzung, Nachfragen, Weiterführung)

2. 2 Einführung in das Arbeitnehmererfindergesetz

Diensterfindungen, Formalitäten und Fristen
Erfindervergütung

 

Im Überblick

Information
max. 4 Teilnehmer, Schulungs-PCs mit Internetzugang

Dauer
10:00 – 17:00 Uhr inkl. Mittagspause

Kosten
EUR 1.600,00 zzgl. MwSt (2 Tage)
EUR    800,00 zzgl. MwSt (1 Tag)

Ort
Schulungsraum der Kanzlei
Hüttenalle 237b
47800 Krefeld

Anmerkung

Eine Übernachtung im Hotel „Mercure“ in Krefeld können wir Ihnen gerne reservieren.

Downloads
Ansprechpartner für Anmeldung und Rückfragen

Fitzner & Frese PartGmbB
Frau Angerhausen

Tel. +49(0)2151-50959-32
Fax +49(0)2151-50959-25
angerhausen(at)frese-patent.de